Programmablauf der Nilkreuzfahrten


Die Wochentage in blau beschreiben den Programmablauf für die Aknunftstage Donnerstag bis Sonntag für alle Schiffe mit Einschiffung in Luxor am Montag. Die Wochentage in orange beschreiben den Programmablauf für Ankünfte am Donnerstag für alle Schiffe mit Einschiffung in Luxor am Freitag.

Ankunftstag bis Montag / Donnerstag – Freitag: Hurghada
Flug nach Hurghada und Transfer zu ihrem gebuchten Hotel. Nach Ankunft Begrüßung durch unsere deutschsprachige Reiseleitung. Erholsame Tage am Roten Meer liegen vor Ihnen.

Montag / Freitag: Luxor
Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Luxor, der glänzenden Metropole des Alten Orients und schiffen ein. Genießen Sie ihr erstes Mittagessen an Bord. Am Nachmittag entdecken Sie Luxor auf eigene Faust.
Abendessen und Übernachtung an Bord in Luxor.

Dienstag / Samstag: Luxor
Nach dem Frühstück überqueren Sie den Nil zur weitläufigen Totenstadt Theben-West. Dort besichtigen Sie das eindrucksvolle Tal der Könige. Die antiken Wandmalereien in den Felsengräbern geben die altägyptische Vorstellung der Reise ins Jenseits wunderbar wieder (der Besuch des Grabes von Tut-Anch-Amun ist fakultativ). Desweiteren sehen Sie den imposanten Terrassentempel von Königin Hatschepsut sowie die Memnon-Kolosse, die Sie schon aus weiter Ferne begrüßen. Nachmittags legt das Schiff ab und die Fahrt geht über Esna nach Edfu. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.

Mittwoch / Sonntag: Edfu / Kom Ombo
Heute ankert das Schiff in Edfu. Vormittags besuchen Sie den Tempel des Sonnengottes Horus. Der Tempel gilt heute als einer der besterhaltensten Tempel des Landes. Stromabwärts geht es weiter nach Kom Ombo. Hier besichtigen Sie den eindrucksvollen Doppeltempel des krokodilsköpfigen Gottes Sobek. Genießen Sie die archaische Nillandschaft bei der Weiterfahrt Richtung Aswan. Mahlzeiten und Übernachtung an Board.

Donnerstag / Montag: Aswan
Mit dem Motorboot geht es heute auf die Insel Agilika, auf der sich der Philae-Tempel, der der Göttin Isis geweiht ist, befindet. Anschließend sehen Sie den Aswan Staudamm, ein Jahrhundertbauwerk. Am Ostufer des Nils werden Sie den unvollendeten Obelisken im antiken Granitsteinbruch bestaunen können. Die besondere Atmosphäre Aswans erleben Sie nachmittags bei einer romantischen Felukenfahrt auf dem Nil.

Freitag / Dienstag: Aswan
Abu Simbel (falkultativ)
Diesen Tag können Sie sich nach ihren eigenen Vorlieben gestalten: Besuchen Sie den malerischen, lebhaften Souk von Aswan oder nehmen Sie an einem fakultativen Ausflug nach Abu Simbel teil. Dort befinden sich zwei der imposantesten Tempel Ägyptens, der große Tempel von Ramses II. sowie der kleine Tempel seiner Frau Nefertari. Die beiden Tempel sind ein Beispiel für die außergewöhnlichen Fähigkeiten ägyptischer Baumeister. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.

Samstag / Mittwoch: Aswan
Entspannen Sie sich auf dem lichterfüllten Sonnendeck ihres Nilschiffes und lassen Sie die sonnendurchflutete Landschaft entlang des Nils an sich vorüberziehen. Am späten Abend erreichen Sie Luxor. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.

Sonntag / Donnerstag: Luxor
Nach dem Frühstück besichtigen Sie einen der größten Sakralbauten der Welt, die labyrinthartige Tempelanlage von Karnak mit ihren beeindruckenden Kolonnaden und anschließend den schön gelegenen Luxor-Tempel. Abends besteht die Gelegenheit zum Besuch der eindrucksvollen Ton- und Licht Show im Karnak-Tempel (fakultativ). Mahlzeiten und Übernachtung an Bord in Luxor.

Montag / Freitag bis zum Abreisetag: Hurghada
Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus nach Hurghada. Freuen Sie sich auf wunderschöne und erholsame Tage am Roten Meer. Unsere kompetente Reiseleitung steht ihnen selbstverständlich jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.


Zurück zur Auswahl für Nilkreuzfahrten mit ETI