Meeru Island Resort - Malediven
Informationen zur Insel Meeru Island Resort, finden Sie nach Aufruf Ihres Reisetermine's.
Klicken Sie bitte dort auf das kleine Bild.

Reiseziel: Meeru Island Resort,
hier buchen Sie Meeru Island Resort - Malediven

Lm-reisen, Buchungsmaschiene für last-minute, reisen, reisen buchen, urlaub, ferien, familienurlaub,
Um Meeru Island Resort online zu buchen, klicken Sie bitte hier

Kategorie: 4

Sport inklusive:

Badminton, Volleyball, Fußball, Tischtennis und Darts. Bei "Alles inklusive": Nutzung des Fitnessraums, Tennis (Flutlicht gegen Gebühr) sowie 1x Nachtfischen und 1 Ausflug "Sunset-Cruise".

Spartipps an bestimmten Terminen

Ort: Nord-Male-Atoll

Lage: Am nordöstlichen Außenriff des Nord-Male-Atolls. Die Insel (ca. 1.200 x 400 m groß) kann zu Fuß in etwa 1 Stunde umrundet werden. Das Hausriff ist mit dem Boot (gegen Gebühr) in rund 10 Minuten zu erreichen. Transferzeit vom Flughafen ca. 1 Stunde mit dem Schnellboot oder ca. 15 Minuten mit dem Wasserflugzeug.

Ausstattung Meeru Island Resort: Nach kontinuierlichen Maßnahmen zur Verbesserung von Standard und Ausstattung ist aus der ursprünglichen, einfachen Insel eine komfortable Urlaubsadresse geworden, die ihr typisches Malediven-Flair dennoch nicht verloren hat. Sie verfügt über insgesamt 284 Zimmer, die meisten davon renoviert. Die breite und überwiegend sehr flache Lagune bietet gute Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Zur Atoll-Innenseite hin weißer, breiter Sandstrand, zum Außenriff naturbelassener Korallenstrand (Badeschuhe sind empfehlenswert). Im Sommer 2006 sind hier 44 neue Jacuzzi-Wasservillen entstanden. 77 Superior-Zimmer sind in frei stehenden Holzbungalows entlang der südlichen und östlichen Küstenlinie untergebracht. Die 18 Standardzimmer liegen nahe des Pools in Reihenbungalows, die U-förmig einen Grünbereich umschließen. Sehr idyllisch liegt die Beachbar am Südende der Insel. Hier befindet sich das à-la-carte- Restaurant "Asian Wok & Grill" auf Stelzen über dem Wasser (thailändische und indische Küche sowie Sushi-Bar). Im Zentralbereich Rezeption, Juwelier, Souvenirshop mit Internetecke, großes Open-Air-Restaurant, Coffeeshop, Kakuni-Bar sowie die Dhoni-Bar mit offener Terrasse und Blick auf das Meer. Daneben großer Swimmingpool mit separatem Kinderpool und Sonnenterrasse. Vorgelagert ist hier die "Hägern" verankert, ein Segelschiff, das ein tolles Ambiente für das Meeresfrüchte-Spezialitätenrestaurant bietet. Sportbereich mit Tennisplätzen und komfortablem Spa-Center mit vielseitigen Massagen und Wellness-Anwendungen. Regelmäßig Abendunterhaltung.

Meeru Island Resort Standardzimmer: Großzügig und ansprechend eingerichtet, mit Dusche, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Direktwahltelefon, Wasserkocher zur Kaffee-/Teezubereitung, kleiner Kühlschrank, Safe und Terrasse.

Meeru Island Resort Superiorzimmer: In modernen Holzbungalows. Geräumig und geschmackvoll, nach oben halb offenes Badezimmer mit Dusche, Klimaanlage, Telefon, Wasserkocher zur Kaffee-/Teezubereitung, Minibar (gegen Gebühr), Safe, Sitzecke und überdachte Terrasse zur Meerseite.

Verpflegung: Vollpension oder Alles inklusive. Vollpension beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Gegen Gebühr: OCEAN PRO-Tauchschule (deutschsprachig, PADI), Schnorchelausrüstung, Wassersportzentrum mit Windsurfkursen, Hochseefischen, Katamaransegeln. Fitnessraum, 2 Tennis-Hartplätze mit Flutlicht, Fahrradverleih. Spa-Center mit Massagen sowie Driving Range.

Hinweis: Der Transfer ist wahlweise auch per Wasserflugzeug buchbar, für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.

Kreditkarten: Visa, Master, Amex.

Preisbeispiel Flug: 2 Wo., Vollpension, Flug ab EUR 1.187,-

Dies ist eine Beschreibung aus dem Katalog Fernreisen Sommer 2007 des Veranstalters ITS.

Der Katalog ist gültig vom 1.5.2007 bis zum 31.10.2007

Veranstalter Info:

Bitte beachten Sie, dass die Leistungen eines Infox-/Last Minute-Angebots von den Leistungen der hier dargestellten Katalogausschreibung abweichen können.

Geschuldet werden ausschließlich die Leistungen, die Sie selbst in der Auswahl selektiert haben.